SEO-Tipps, Technik & mehr

SEO-Tipps

Unter SEO-Tipps werden alle Beiträge eingeordnet, die über das Thema SEO - oder auch Suchmaschinenoptimierung genannt - berichten. Von Keyword-Analysen, über On & Off-Page Optimierung bis hin zu Suchmaschinenmarketing (SEM) ist hier alles zu finden.

Technik

Unter Technik werden alle Beiträge eingeordnet die mit dem Bereich Technik - egal ob Computer-, Handy-, oder Kommunikationstechnik. Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zyklus (Programmablauf) ist hier alles zu finden.

Sonstiges

Unter Sonstiges - oder auch Verschiedenes genannt - werden alle Beiträge eingeordnet, die nicht in die anderen Kategorien SEO-Tipps oder Technik eingeordnet werden können. Von Testberichten, Veranstaltungstipps & -reviews bis hin zu Alltagsgeschichten ist hier alles zu finden.

Feb 10

Mit Product-Listing-Ads zum Erfolg

Im Suchmaschinenmarketing ist es vorteilhaft, wenn man eine Vielzahl an Instrumenten hat, um seine Produkte optimal für potenzielle Käufer darzustellen. Als Nutzer eines Google Adwords-Konto konnte man bisher die eigenen Produkte als Textanzeigen einblenden lassen, wenn jemand speziell nach den dafür relevanten Keywords gesucht hat. Nun haben Sie auch die Möglichkeit zusätzlich zur textlichen Werbeanzeige sogenannte Product-Listing-Ads mit Foto einblenden zu lassen.

Diese Product-Listing-Ads werden in der Regel am rechten Rand eingeblendet unter Umständen auch gemeinsam mit den Textanzeigen. Wenn reguläre Suchergebnisse außerdem noch auf Ihre Produkte verlinken, sind sogar mehr als zwei Einblendungen parallel möglich. Über die Product-Listing-Ads kommen die Interessenten direkt auf Ihre Seite, genau wie bei den Textverlinkungen. Um die Art der Werbung über Product-Listing-Ads zu aktivieren, brauchen Sie das nur über das Merchant Center entsprechend einzurichten.

Ihre Produkte können Sie dort auflisten und brauchen dafür nur eine Kampagne für alle oder nur bestimmte Produkte zu starten. Die bebilderten Produktlistungen stechen mehr ins Auge als die Textsuchergebnisse. Bei mehrfacher Präsentation ist die Chance größer, dass Nutzer Ihre Werbekampagne bewusster wahrnehmen. Bisher werden nicht in allen Bereich Product-Listing-Ads genutzt, womit sich die Klickpreise durchaus preiswerter gestalten, besonders wenn es wenig Konkurrenz gibt. Ferner werden die Preise kommuniziert, was von Vorteil sein kann, wenn sie deutlich günstiger als der konkurrierende Online-Händler anbieten können.

Danke fürs Weitersagen
gepostet in: Allgemein

Aktuell 4 Kommentare.

  1. Kilian sagt:

    Die Product-Listening-Ads klingen interessant. Danke für die tolle Zusammenfassung zum Thema SEO. Man lernt ja nie aus.

  2. Flo sagt:

    Wie gut hat bei dir die Product-Listing-Ad funktioniert?

  3. Thomas sagt:

    Ich denke, dass die Product-Listing eine sehr gute Idee ist. Es ist nur Schade, dass Product-Listing-Ads nicht in allen Bereich genutzt werden, aber ich denke, dass das sich sehr schnell ändert.

  4. Andreas sagt:

    Danke für den Link, hab das schon öfter gesehen und jetzt weiß ich endlich wie das funktioniert. :-)

    Andreas

Hinterlasse einen Kommentar