SEO-Tipps, Technik & mehr

SEO-Tipps

Unter SEO-Tipps werden alle Beiträge eingeordnet, die über das Thema SEO - oder auch Suchmaschinenoptimierung genannt - berichten. Von Keyword-Analysen, über On & Off-Page Optimierung bis hin zu Suchmaschinenmarketing (SEM) ist hier alles zu finden.

Technik

Unter Technik werden alle Beiträge eingeordnet die mit dem Bereich Technik - egal ob Computer-, Handy-, oder Kommunikationstechnik. Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zyklus (Programmablauf) ist hier alles zu finden.

Sonstiges

Unter Sonstiges - oder auch Verschiedenes genannt - werden alle Beiträge eingeordnet, die nicht in die anderen Kategorien SEO-Tipps oder Technik eingeordnet werden können. Von Testberichten, Veranstaltungstipps & -reviews bis hin zu Alltagsgeschichten ist hier alles zu finden.

Nov 11

Akkuprobleme bei iPhone 4S gelöst?

Alle Nutzer, die ein iPhone 4S mit schnell fallender Akkuleistung bei iOS 5 haben, können endlich aufatmen. Apple veröffentlicht das lang ersehnte Update, welches das Akkuproblem beheben soll. Allerdings wird die Batterie des iPhone 4S trotzdem kein Langstreckenläufer. Das Update auf iOS 5.0.1 bringt außerdem Multitasking-Gesten aufs iPad 1.

Auch bei Geräten mit Akkuproblemen soll der Akku jetzt endlich länger halten. Apple hatte durch iOS 5 mit starkem Abfall der Akkuleistung zu kämpfen. Mit der aktualisierten iOS-Version soll das Problem der Akkulaufzeit behoben werden. Doch allerdings dürfen Nutzer trotzdem nicht zu viel davon erwarten, denn auch mit dem Update ist der Akku kein Langstreckenläufer.

Die neue Version steht allen Besitzern der iPhone-Modelle 4S, 4 und 3GS und iPad zur Verfügung und kann einfach über iTunes auf das Gerät aufgespielt werden. Für das iPhone 4S stellt Apple Zusätzlich das iOS 5.0.1 Update „Over the Air“ – also über WLAN – zur Verfügung. Dazu wählt man in den Einstellungen, Allgemein, Softwareaktualisierung.

Das Update behebt außerdem in der iCloud einen Fehler mit iWorks-Dokumenten und bietet stolzen Eigentümern eines iPad 1 endlich die Multitasking-Bedienung.

Kurz nach dem Verkaufsstart des iPhone 4S mit der iOS 5 Version Mitte Oktober waren viele Beschwerden von Nutzern im Internet aufgetaucht, das ihre Akkus viel zu schnell leer wären. Apple bestätigte Anfang November Fehler, die auf einigen Geräten die Akkulaufzeit schnell verringerten und Versprach allen Nutzern ein Software-Update. Viele Experten führten die Probleme auf Ortungsdienste zurück.

Danke fürs Weitersagen
gepostet in: Technik

Hinterlasse einen Kommentar